Zugangsdaten vergessen?  

Der Verein hat den Zweck das Berufsbild der Mal – und GestaltungstherapeutInnen zu definieren, zu festigen und die Interessen der in diesem Beruf Tätigen wahrzunehmen, der eigenverantwortlichen Organisation, Durchführung, Koordination oder Unterstützung eigener sowie fremder Fortbildungsveranstaltungen, Studienreisen, Tagungen, Kongresse und Forschungsprojekte, das Berufsbild der Mal- und GestaltungstherapeutInnen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten einer öffentlichen Anerkennung zuzuführen, zu vertreten und als zentrale Schaltstelle für alle deren Belange zu agieren und zu reagieren,

Schaffung einer geeigneten Plattform zum gemeinsamen Austausch, Erstellung und Betreuung eines Periodikums sowie die Unterstützung geeigneter Initiativen z.B. Webpage um diesen Austausch zu fördern bzw. zu ermöglichen, Erstellung von Informationsmaterial für Institutionen und Interessenten,der systematischen und permanenten Öffentlichkeitsarbeit, Kontaktnahme sowie Kontaktpflege zu allen relevanten, nationalen wie internationalen, im Bereich Therapie tätiger Vereinigungen, Verbände und Kammern, sozialer und gesundheitsorientierter Organisationen, laufende Erfassung und Auflistung geeigneter Praktikumsstellen, Erstellung eines laufend zu bearbeitenden Leistungskataloges des Fachverbandes.